Zuletzt bearbeitet am: 09.11.2022

Zurück zur Homepage

Bitdefender Unterschiede zwischen den Versionen

Welche Bitdefender Version soll ich wählen? Wenn Sie diese Frage beschäftigt, ist dies der richtige Artikel für Sie. Damit Sie nicht länger im dunkeln tappen, haben wir die Bitdefender Editionen einem Versionsvergleich unterzogen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine Übersicht der Funktionen, nennen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Versionen damit Sie im Blick haben, in wie fern sich die einzelnen Bitdefender Produkte voneinander unterscheiden.

Los geht's: Finden wir heraus, welche Bitdefender Edition für Sie in Frage kommt:

Wichtige Anmerkung: Grundlegend ist bei allen Bitdefender Varianten ein Schutz vor Viren, Spyware, Trojanern und Ransomware enthalten. Die wichtige Firewall Komponente, die Hackerangriffe von außen sowie eingehenden und ausgehenden Internet-Verkehr blockieren kann, fehlt beim Bitdefender Antivirus Plus. Ansonsten ist die Firewall Bestandteil aller anderen Bitdefender Editionen.


Hier klicken für weitere Informationen -> Premium Security Family Pack Total Security Internet Security Antivirus Plus
Anzahl Gerätelizenzen (Wahlweise) 10 15 5 oder 10 1, 3, 5 od. 10 1, 3, 5 od. 10
unbegrenztes Datenvolumen (VPN)
Passwort Manager
inkl. Mobile Security for iOS & Android
zusätzlicher Schutz für MacOS (Macintosh)
Geräte Optimierer
Diebstahl Schutz
Schutz vor Viren, Würmern, Trojanern, Rootkits
2 Wege Firewall (ein- & ausgehender Datenverkehr)
Ransomware Schutz
Phishing Schutz / Betrügerische Webseiten / Betrugsprävention
VPN (Virtual Private Network)
Kindersicherung (Zugriffskontrolle / unangemessene Inhalte)
Datenshredder - Sicheres Löschen von Dateien
Abhörschutz (Webcam, Mikrofone)
Testbericht lesen Testbericht Testbericht Testbericht
Aktueller Preis
(inkl. Prüfung von Rabattaktionen des Herstellers)
hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken hier klicken


Ausführliche Informationen zum unterschiedlichen Funktionsumfang

Der Übersichtlichkeit halber, fangen wir mit den hochwertigsten bzw. besten Bitdefender Editionen an und zeigen dann im Verlauf des Artikels die Unterschiede zu den Versionen mit geringerem Funktionsumfang. So finden Sie die passenden Version.

Bitdefender Small Office Security

Die umfangreichste aller Schutzlösungen und eigentlich nur für Betriebe gedacht, ist Bitdefender Small Office Security. Wer sich über die umfassenden Funktionen und Untersschiede zu den Versionen für Heimanwender informieren möchte, findet hier einen separaten Artikel zum großen Bruder aller Bitdefender Editionen.

Bitdefender Premium Security

Die Premium Security ist die hochwertigste Version für Heimanwender. Sie enthält alle Features der Total Security Edition. Im Unterschied zu Bitdefender Total Security kommt Bitdefender Premium Security allerdings standardmäßig gleich mit 10 Lizenzen für 10 Endgeräte daher. Außerdem ist der Password Manager der sonst 29,99€ / Jahr kostet, bereits inklusive.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zur Total Security Version:
Mit der Premium Edition können Sie verschlüsselt im Internet surfen, ohne dass ihr Internet Provider mitbekommt, welche Webseiten Sie aufrufen oder welche Dateien Sie herunterladen. Im Gegensatz zu Total Security, erfolgt die Nutzung des Bitdefender eigenen VPN bei der Premium Edition mit unbegrenztem Datenvolumen. Mit Bitdefender Premium Security können Sie also ohne Volumenbegrenzung über das Virtual Private Network verschlüsselt surfen und downloaden.

Hinzu kommt noch der erweiterte Support. Als Premium Kunde wird man bevorzugt behandelt bei Supportanfragen oder technischer Unterstützung. Somit erhält man schneller einen direkten Ansprechpartner und Hilfe bei der Lösung technischer Probleme sowie tatkräftige Unterstützung bei Virenbefall. Wie der Family Pack und Total Security unterstützt auch die Premium Security Lösung Apple Geräte mit iOS und Macintosh OS (MacOS) sowie Android Endgeräte und Windows PC's.

Weitere Informationen:
In unserem ausführlichen Testbericht zu Bitdefender Premium Security

Kaufmöglichkeiten:
Am besten direkt auf der Hersteller Homepage. Dort gibt es oftmals Rabattaktionen mit guten Preisen

Bitdefender Family Pack

Der Bitdefender Family Pack unterscheidet sich vom Funktionsumfang her nicht von der nachfolgend vorgestellten Total Security Version. Beim Family Pack sind allerdings 15 Lizenzen für den Einsatz auf insgesamt 15 Endgeräten (Smartphone, Tablet, Macintosh, Windows PC) enthalten. Ansonsten unterscheidet sich der Family Pack nicht von der Bitdefender Total Security Edition. Der Funktionsumfang ist identisch. Ein Vorteil des Family Packs: Durch die höhere Anzahl an Lizenzen, reduziert sich die Summe auf einen niedrigeren Preis pro Endgeräte-Lizenz. Der Family Pack eignet sich dadurch nicht nur für Familien sondern auch dazu um möglichst viele Arbeitsplätze mit einer Schutzsoftware zu versehen.

Kaufmöglichkeiten:
Am besten direkt auf der Hersteller Homepage. Dort gibt es oftmals Rabattaktionen mit guten Preisen

Bitdefender Total Security

Die wohl meist empfohlene Bitdefender Version ist Total Security. Diese bietet den umfassendsten Schutz, den der Otto-Normalverbraucher normalerweise benötigt. Wer nicht auf Dauer vollverschlüsselt surfen möchte & auf den Passwort Manager sowie den Prioritäts-Support verzichten kann, kann bedenkenlos auf die Total Security zurückgreifen. Insbesondere dann, wenn man nicht mehr als maximal 10 Geräte hat, auf denen Bitdefender eingesetzt werden soll.

Bitdefender Total Security wird mit wahlweise 5 oder 10 Lizenzen für Endgeräte ausgeliefert. Enthalten sind wie bei allen Bitdefender Editionen der sehr gute Standard Virenschutz durch den Bitdefender Antivirus Scanner. Zusätzlich enthalten ist die Bitdefender Firewall und das VPN (mit 200 MB Volumenbegrenzung). Ein Schutz gegen unbefugtes Abhören des Mikrofons und ein Schutz gegen unbefugte Nutzung der Webcam durch Software / Webseiten ist an Bord. Ein Datenshredder hilft beim sicheren Löschen von Dateien (mehrfaches überschreiben mit zufälliger Datenfolge), damit die gelöschten Dateien nicht wiederhergestellt werden können.

Im Unterschied zur Internet Security Edition sind bei Total Security auch noch die Apps Mobile Security für Android als auch Mobile Security für iOS enthalten. Die beiden Versionen würden sonst zusammen 19,98€ pro Jahr extra kosten. Damit ist das Software Paket Total Security lauffähig auf Macintosh und Windows PC's sowie auf auf Smartphones mit iOS und Android. Mit 5 bis 10 schützbaren Geräten quasi ein Rund-Um Sorglos Paket für die ganze Familie.

Weitere Informationen:
In unserem ausführlichen Testbericht zu Bitdefender Total Security

Kaufmöglichkeiten:
Am besten direkt auf der Hersteller Homepage. Dort gibt es oftmals Rabattaktionen mit guten Preisen

Bitdefender Internet Security

Im Unterschied zu Bitdefender Total Security hat die Bitdefender Internet Security einen leicht eingeschränkten Funktionsumfang. Nicht enthalten sind hier der Schutz von mobilen Endgeräten mit Android oder iOS. Auch ein Schutz von Macintosh PCs mit MacOS ist in der Internet Security Edition nicht enthalten. Das Anti-Diebstahl Modul, mit dem ein Endgerät im Falle eines Verlusts aus der Ferne sperren kann ist nicht mit an Bord.

Ebenso fehlt der Geräte Optimierer, mit dem man die Geräteleistung erhöhen kann. Die Funktion "Gerät optimieren" schafft durch das Löschen von unbenötigten Registry Einträgen sowie Autostart Vorgängen mehr freien Arbeitsspeicher. Außerdem kann mit der Funktion mehr Platz auf der Festplatte geschaffen werden, in dem der Geräte Optimierer die Festplatte von temporären Dateien und anderem Datenmüll säubert.

Die Internet Security Edition bietet keine Unterstützung für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS. Auch das Macintosh Betriebssystem wird nicht unterstützt.

Weitere Informationen:
In unserem ausführlichen Testbericht zu Bitdefender Internet Security

Kaufmöglichkeiten:
Am besten direkt auf der Hersteller Homepage. Dort gibt es oftmals Rabattaktionen mit guten Preisen

Bitdefender Antivirus Plus

Wie auch die Internet Security Edition ist der Antivirus Plus nicht kompatibel mit Android, iOS, MacOS sondern läuft nur auf Windows Computern. Beim Antivirus Plus fehlt im Vergleich zu den höheren Versionen zusätzlich die Firewall Komponente. Es ist nur der Basis Virenschutz enthalten. Für den Schutz auf Netzwerkebene ist dann standardmäßig die Windows Firewall zuständig. Das muss nicht unbedingt schlecht sein. Die Windows Firewall leistet ordentliche Arbeit, lässt sich jedoch nicht so einfach konfigurieren wie die Bitdefender Firewall. Alternativ kann man auch eine beliebige andere Firewall eines Drittherstellers zusammen mit Bitdefender Antivirus installieren. Wenn es der besondere Anwendungsfall nicht zwingend vorsieht, empfiehlt sich aus Sicherheitsgründen jedoch entweder die Nutzung der Windows Firewall oder man käuft gleich ein Produkt von Bitdefender mit integrierter Firewall und hat alles aus einer Hand.

Weitere Informationen:
In unserem ausführlichen Testbericht zu Bitdefender Antivirus Plus

Kaufmöglichkeiten:
Am besten direkt auf der Hersteller Homepage. Dort gibt es oftmals Rabattaktionen mit guten Preisen

Ich hoffe Sie haben dank meinem Artikel eine gute Übersicht darüber erhalten, welche Programmbestandteile für Sie wichtig sind und welche Bitdefender Version Sie wählen sollen. Mit der nachfolgenden Tabelle können Sie noch einmal die Produkte von Bitdefender direkt miteinander vergleichen.

Fazit

Welcher Bitdefender ist der Richtige?

Für die meisten Anwender ist wohl Bitdefender Total Security die passende Variante. Für nur wenig Aufpreis erhält man den größtmöglichen Funktionsumfang im Vergleich zur reinen Internet Security Edition. Außerdem sind darin bereits Mobile Security für iOS und Mobile Security für Android inklusive. Der Aufpreis zur Premium Version lohnt sich nur für Nutzer, die viel über das Bitdefender VPN surfen möchten um Ihre besuchten Webseiten und Downloads vor Ihrem Provider geheim zu halten. Und wenn einem als Anwender der Premium Support wichtig ist.Der Family Pack eignet sich besonders für alle, die mehr als 10 Endgeräte schützen möchten. Die Internet Security ist ausreichend, wenn nur Geräte mit Windows als Betriebssystem geschützt werden sollen und man keine Anti Diebstahl Funktion benötigt. Für alle, die nur einen reinen Virenschutz sowie Schutz vor Phishing, Ransomware und Trojanern wünschen, ist Bitdefender Antivirus Plus ausreichend, sofern eine exterene Firewall zum Einsatz kommt.




Zurück zur Homepage